Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder,

Die Hessische Landesregierung hat am 7. Mai 2020 entschieden, dass sportliche Aktivitäten und Trainingseinheiten seit 9. Mai 2020 wieder möglich sein sollen. Der Vorstand hat beschlossen, die gesetzlichen Maßgaben ab dem 02.06. (Dienstag) wie folgt umzusetzen und bittet um Beachtung bzw. Einhaltung der Maßnahmen, damit wir unseren Schießsport zumindest in dieser eingeschränkten Form wieder ausüben können:

  • Das Vereinsgelände und das Vereinshaus sind vorerst nur für Mitglieder, die trainieren möchten, geöffnet.
  • Beim Betreten des Hauses und auf dem Stand sind verpflichtend ein Mund- und Nasenschutz sowie Einweg-Handschuhe zu tragen („Masken -und Handschuhpflicht“), bitte eigene Masken mitbringen.
  • Zutrittswillige werden angewiesen, nach Passieren der Eingangstür die Hände zu desinfizieren sowie die Distanzregeln und die allseits bekannten Hygienestandards (Husten-/Niesetikette) einzuhalten (ein Desinfektionsmittelspender hängt innen direkt am Eingang).
  • Jeder Schütze ist verpflichtet, sich vor dem Schießbetrieb unter Angabe der Uhrzeiten in die Schießkladde einzutragen.
  • Es findet nur ein eingeschränkter Thekenbetrieb statt. Vor bzw. nach dem Training ist nur Aufenthalt im Freien möglich. Es gibt keine Sitzmöglichkeiten.
  • Der Mindestabstand (1,50m) ist unbedingt einzuhalten.
  • Geöffnet sind die Schießstände wie folgt: 50m Stand mit 1,3 und 5 geöffnet, 25m Stand nur die 2 und 5. Bei Luftdruck entsprechend mit je 2 Ständen Abstand.
  • Da gemeinsam genutzte Sportgeräte desinfiziert werden müssen, werden vorerst keine Vereinswaffen herausgegeben. Das Training sollte vornehmlich nur mit eigenen Sportgeräten erfolgen.
  • Auf den Ständen dürfen sich unter Berücksichtigung der Distanzregeln lediglich die Schützen sowie Standaufsichten aufhalten.
  • Abhängig vom Andrang können die Schießzeiten auf 30 Minuten(Feuerwaffen) bzw. 45 Minuten (Vorderlader) begrenzt werden.

Bei Verstößen gegen die vorgenannten Regularien ist die Standaufsicht verpflichtet, die betreffende Person der Räumlichkeiten zu verweisen.

Mit schießsportlichen Grüßen

Norbert Stelzig
Erster Vorsitzender