Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder,

der Vorstand teilt mit, dass aufgrund der Bedrohung durch den Corona-Virus der Gesamtvorstand auf seiner Sitzung vom 15.03.2020 wie folgt entschieden hat:

  • Die Jahreshauptversammlung 2020 wird auf einen Termin gegen Ende April verschoben.
  • Das Schützenhaus bleibt voraussichtlich bis zum 19.04.2020 geschlossen.

Beide Maßnahmen erfolgen im Einklang mit der von den Verbänden an die Vereine ergangenen Aufforderung bis auf weiteres keine Veranstaltungen mehr durchzuführen.

Weitere Informationen folgen zu gegebener Zeit.

Mit schießsportlichen Grüßen

Norbert Stelzig
Erster Vorsitzender